Kompaktkurs
Landwirtschaftliches Grundwissen und Soziale Landwirtschaft

P1070736.JPG

Dieser fünftägige Kurs findet komplett an der HNE in Eberswalde statt.

 

Sozialarbeiter*innen, die einen beruflichen Einstieg in die Soziale Landwirtschaft anstreben, erhalten in diesem Kurs einen Einblick in das für sie meist unbekannte landwirtschaftliche Berufsfeld. Der Kurs vermittelt in den ersten drei Tagen einen Überblick über die Grundlagen landwirtschaftlicher Tätigkeit. An den folgenden zwei Tagen gibt es dann eine Einführung in die Soziale Landwirtschaft. Nach Möglichkeit wird dabei das Lernen im Seminarraum mit dem persönlichen Erleben auf landwirtschaftlichen Betrieben verbunden.

 

Inhalte

  • Grundbegriffe, Strukturen und Formen in der Landwirtschaft

  • Einführung in den ökologischen Landbau und Unterschiede zum konventionellen Landbau

  • Boden, Pflanzenbau und Nutztierhaltung als Grundlage landwirtschaftlicher Tätigkeit

  • Eckpunkte und Visionen Sozialer Landwirtschaft

  • Zielgruppen und Angebotsformen Sozialer Landwirtschaft

 

Zielgruppe

Interessierte aus dem Berufsfeld Soziale Arbeit und aus anderen Berufsfeldern, die einen Einblick in die Landwirtschaft und insbesondere in die Soziale Landwirtschaft gewinnen möchten.

Termin

28. Februar bis 4. März 2022